Pai Gow Poker


Die Ausnahme von dieser Regel ist, wenn ein Spieler entschied sich muck ihre Hand nach falschen Informationen, und die Hand ist identifizierbar ist, ohne Frage in den Stapel. Dies ist eine Ermessensentscheidung der Regel durch das Haus entschieden.

Sobald ein Spieler erklärt, eine Falte, ist die Hand automatisch Toten. Wenn ein Spieler an einer Hand, die einen Joker als Loch-Karte in einem Spiel, in dem Jokers sind nicht live Karten enthält. Wenn ein Spieler wirft ihre Hand auf eine Weise, die andere führt zu glauben, dass sie gefaltet, und ein anderer Spieler bewegt sich mit der Aktion. In stud, gilt dies, wenn die upcards über oder ausgeschaltet sind aus der Tabelle entfernt.

Wenn Karten in anderen Spielers Hand geworfen werden, werden sie ausgeschlossen tot, auf jeden Fall. Wenn die Hand eines Spielers enthält eine falsche Anzahl von Karten, wird es als tot ist. Es gibt Spiel-spezifische Ausnahmen von dieser Regel, wie in lowball und Stud Poker Regeln. Wenn die Frist ohne Handlung in einer zeitlich play game abläuft, wird die Hand für tot gehalten.

In dem Pokerspiel, Situationen gelegentlich auftreten, verlangen von den Spielern, um Ausnahmen zu den normalen Regeln zu machen. Diese Unregelmäßigkeiten sind oft selten gesehen, aber die Spieler sollten sich bewusst der Aktionen und Reaktionen notwendig, da sie eindeutig das Ergebnis des Spiels beeinflussen.

Schützen Sie Ihre eigenen Hand ist eines der wichtigsten Dinge, die ein Spieler tun muss. Spieler können ihre Hände, Chips oder ein anderes Objekt auf der Oberseite ihrer Karten verwenden, um sie zu schützen. Diejenigen, die nicht schützen ihre Hand haben keinen Anspruch, wenn es ein Problem gibt.

Wird eine Karte mit einer Rückseite einer unterschiedlichen Farbe aus dem Rest des Decks wird während einer Sache, ist die Hand tot, und Chips zurückerstattet wird an den richtigen Wettern. Wenn die Karte im Deck Stub gefunden wird, geht das Spiel weiter und diese Karte entfernt werden.